Willkommen am Haff

Liebe Gäste - juchuh, die Regierung von Mecklenburg-Vorpommern hat Lockerungen der Corona-Maßnahmen beschlossen: Ab dem 4.06.2021 dürfen wieder Gäste zu uns auf den Ferienhof Hafflandsichten kommen! Wir freuen uns sehr auf Euch! Psst - bis zum 26.06.2021 gibt es noch freie Ferienwohnngen... Es reicht ein negatives Schnelltestergebnis bei Anreise aus, während des Urlaubes sind keine weiteren Tests erforderlich (Stand 01.06.2021).

.Nahe der Haffküste umgeben von herrlich natürlicher Landschaft liegt unser Ferienhof am Dorfrand von Dargen auf der Ostseeinsel Usedom. Bauernhofurlaub zum Wohlfühlen für die ganze Familie! Unsere große Spielwiese bietet viel Platz zum Kaffeetrinken unterm Apfelbaum und Sonnenbaden im Strandkorb.

Auszeichnung für den Ferienhof Hafflandsichten - dank vieler toller Bewertungen und Kommentare sind wir von LANDREISE als Top Ferienhof in Mecklenburg-Vorpommern 2021 ausgezeichnet worden. Vielen Dank an Euch für Eure positiven Bewertungen, wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung! Es ist wunderbar, in dieser Zeit mit so einer wunderbaren Nachricht überrascht zu werden. Für uns ist es ein Ansporn, uns weitere Projekte auszudenken, um für Euch den Urlaub so schön wie möglich zu machen.

Da macht es auch richtig gute Laune, schon mal Pläne für den nächsten Urlaub zu schmieden.  Sie können gleich schauen, ob  Ihre Lieblingswohnung in Ihrer Wunschurlaubszeit noch frei ist. Viel Spaß!

PS: Falls es ein staatliches Behebergungsverbot für touristische Reisen nach Usedom gibt, stornieren wir Ihren Urlaub bei uns kostenlos.

Carmen Waletzko 24.10.2020

Ich war vom 05. --09.10. mit meiner Tochter und den 2 Enkelkindern da, als Ersatz für meinen Schwiegersohn. Die Wohnung war perfekt und dann der große Garten mit den vielen Tieren. Wir hatten großes Glück mit dem Wetter, sind nur einmal im Wald vom Regen überrascht worden. Es war teilweise sehr laut bei uns. Der Kleine testet seit seiner OP seine Stimme und das Wort "Nein" ist sein Hauptwort. Hoffentlich haben wir niemenden gestört. Denn wir würden gerne mal wiederkommen